Archiv des Autors: GFO

Opernraritäten #5: Antonín Dvořák „Katja und der Teufel“ – lebensfrohe Musik voller Farbigkeit

Diese Oper – bekannt auch als „Die Teufelskäthe“, im Original „Čert a Káča“ – kommt in Deutschland selten auf die Bühne. Dabei ist sie von Dvořák, sie ist voll mit den für ihn typischen Melodien. Auch die Geschichte ist wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besprechung Aufnahme, Opernraritäten | Kommentare deaktiviert für Opernraritäten #5: Antonín Dvořák „Katja und der Teufel“ – lebensfrohe Musik voller Farbigkeit

Opernraritäten #4: Rued Langgaard „Antikrist“ – Musik voller Klangfarben als Spiegel der Apokalypse

Der „Antikrist“ von Rued Langgaard ist (noch) ganz unbekannt. Hier ist ein außerordentlich originelles und klangfarbiges Stück zu entdecken, das sich jeder Kategorisierung entzieht. Im März hätte die Oper an der Deutschen Oper Berlin unter der Leitung von Stephan Zilias … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besprechung Aufnahme, Opernraritäten | Kommentare deaktiviert für Opernraritäten #4: Rued Langgaard „Antikrist“ – Musik voller Klangfarben als Spiegel der Apokalypse

“Man muss als Musiker einfach so viel wie möglich hören, sehen, erleben, diskutieren“. Ein Gespräch mit Stephan Zilias, ab Herbst 2020 Generalmusikdirektor an der Staatsoper Hannover

Ab der Saison 2020/21 wird der 34-jährige Dirigent Stephan Zilias Generalmusikdirektor an der Staatsoper Hannover. Ich hatte die Gelegenheit, für die Gesellschaft der Freunde des Opernhauses Hannover mit ihm ein Interview zu führen. Eigentlich hätte es ein Gespräch von Person … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Interviews | Kommentare deaktiviert für “Man muss als Musiker einfach so viel wie möglich hören, sehen, erleben, diskutieren“. Ein Gespräch mit Stephan Zilias, ab Herbst 2020 Generalmusikdirektor an der Staatsoper Hannover

Opernraritäten #3: Albéric Magnard „Guercoeur“ – pure Magie, ein Klangwunder

Diese Oper ist eine echte Rarität und das ist unfassbar. Fast niemand kennt sie – man mag es nicht glauben, wenn man sie einmal gehört hat. „Guercoeur“ ist pure Magie, ein Klangwunder, sie schlägt einen in den Bann. Musik von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besprechung Aufnahme, Opernraritäten | Kommentare deaktiviert für Opernraritäten #3: Albéric Magnard „Guercoeur“ – pure Magie, ein Klangwunder

Opernraritäten #2: John Adams „Nixon in China“ – eine „Grand opéra“ der Minimal Music

„Nixon von China“ von John Adams ist eine Oper von hoher musikalischer Qualität, voller musikalischer Farben, gespickt mit großartigen Gesangspartien. Dazu kommt ein interessantes und opernwirksames Libretto. Sie ist keine „richtige“ Rarität, sie steht ab und zu auf Spielplänen, mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besprechung Aufnahme, Opernraritäten | Kommentare deaktiviert für Opernraritäten #2: John Adams „Nixon in China“ – eine „Grand opéra“ der Minimal Music

Opernraritäten

Reviews zu Aufnahmen selten gespielter Opern Die Corona-Pandemie legt unser Leben still, auch das kulturelle Leben. Berichte über Opernaufführungen und Konzerte in der Staatsoper sind nicht möglich. Um diese Zeit zu überbrücken, möchten wir hier auf der GFO-Website einige Opernraritäten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Opernraritäten | Kommentare deaktiviert für Opernraritäten

Opernraritäten #1: Bohuslav Martinů „The Greek Passion“ – melodiös, vielschichtig und mitreißend

Beginnen möchte ich mit einer Oper, die in diesen Tagen an der Staatsoper Hannover Premiere gehabt hätte – „The Greek Passion“ von Bohuslav Martinů. Als die Schließung des Opernhauses klar war, habe ich mir sofort eine Aufnahme dieser Oper bestellt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besprechung Aufnahme, Opernraritäten | Kommentare deaktiviert für Opernraritäten #1: Bohuslav Martinů „The Greek Passion“ – melodiös, vielschichtig und mitreißend

Zahlreiche weitere kostenlose Streaming-Angebote

Nicht nur die Berliner Philharmoniker, sondern auch die großen Opernhäuser bieten kostenlose Streams von aufgezeichneten Vorstellungen an. So sind Häuser wie die Wiener Staatsoper zwar geschlossen, spielen aber täglich online. Das Abonnement der Wiener Staatsoper ist nach der Registrierung auf www.staatsoperlive.com bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zahlreiche weitere kostenlose Streaming-Angebote

Kostenloser Zugang zur DIGITAL CONCERT HALL der Berliner Philharmoniker!

Liebe Opernfreundinnen und -freunde, die BERLINER PHILHARMONIKER bieten ab sofort für 30 Tage kostenlosen Zugang zu ihrer DIGITAL CONCERT HALL an. Dort kann man neben sehr vielen Konzerten auch einige Filme (RHYTHM IS IT, CARLOS KLEIBER – ICH BIN DER … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Kostenloser Zugang zur DIGITAL CONCERT HALL der Berliner Philharmoniker!

Spielbetrieb eingestellt

Wir von der GFO sind zwar traurig, aber dies ist sicher die richtige Entscheidung. Gesundheit ist unser aller höchstes Gut. Den in der Staatsoper Beschäftigten und ihren Lieben wünschen wir alles Gute. Wir sind in Gedanken bei Ihnen. Bleiben Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Spielbetrieb eingestellt