Archiv der Kategorie: GFO-Jugendarbeit

Das GFO-Jugendprogramm TATORT OPER als Gegenstand wissenschaftlicher Forschung

Das Durchschnittsalter des Opernpublikums in Deutschland steigt schneller als das der deutschen Bevölkerung insgesamt. Gleichzeitig belegen Studien, dass Besuche von Oper, Klassikkonzert, Theater und Ballett zu den am seltensten ausgeübten musikbezogenen Freizeitaktivitäten der 14 bis 24-Jährigen in Deutschland zählen. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GFO-Jugendarbeit | Kommentare deaktiviert für Das GFO-Jugendprogramm TATORT OPER als Gegenstand wissenschaftlicher Forschung

Äußerungen von Schülern der Opern-AG der Tellkampfschule zur „Aida“ am 17. April 2018

„Ein fantastisches Stück, sehr unterhaltsam durch eine unkonventionelle Inszenierung.“ „anders, unterhaltsam, ulkig, überraschend, humorvoll, selbstkritisch, spannend, trotz eher durchschnittlicher Opernhandlung.“ „Die Oper hinterfragt sich selbst immer wieder. Man kann sich als Zuschauer nicht zurücklehnen.“ „Sehr klangvolle und schöne Musik – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GFO-Jugendarbeit | Kommentare deaktiviert für Äußerungen von Schülern der Opern-AG der Tellkampfschule zur „Aida“ am 17. April 2018

Schülerkritiken 2017/18

„West Side Story“ von Alessandra, Jg. 12 Seit nun 60 Jahren verzaubert das Musical West Side Story Millionen von Menschen aus aller Welt, so nun auch in Hannover. Die Inszenierung von Frank Thannhäuser und Nico Rabenald hat in der Staatsoper … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GFO-Jugendarbeit | Kommentare deaktiviert für Schülerkritiken 2017/18

Schülerkritiken 2016/17

Club Figaro: Unscheinbar scheinbar (von Charlotte M.A. Walter; Gymnasium Bad Nenndorf) Man erwartete eine Neufassung von Mozarts „Die Hochzeit des Figaro“, welche schon mit neuem Namen „Club Figaro“ deutlich moderner und zeitgemäßer daher kam. Und tatsächlich wurde schon bei der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GFO-Jugendarbeit | Kommentare deaktiviert für Schülerkritiken 2016/17

Schülerkritiken 2017/18

Kritik zu SALOME vom 22.11. von Marie, Rebecca, Carla, Nina und Antonia (Jg. 12) Tellkampfschule Salome ist die tragische Geschichte einer jungen Frau, die Opfer ihrer Umstände wird. Stimmlich und instrumental eine außergewöhnliche Oper, die besonders durch die Schlichtheit ihrer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GFO-Jugendarbeit | Kommentare deaktiviert für Schülerkritiken 2017/18

Schülerkritiken 2017/18

„Liebestrank“ in der Staatsoper Hannover von Merle Sophie May (10. Klasse, Georg-Büchner-Gymnasium) Mein erster Besuch im Opernhaus hat mich sehr positiv überrascht. In erster Linie hat mich das Bühnenbild der Oper „Liebestrank“ von Donizetti nachhaltig beeindruckt, weil es viele Funktionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GFO-Jugendarbeit | Kommentare deaktiviert für Schülerkritiken 2017/18

Intendantentreffen am 20. März 2017 mit Schulen des Jugendprogramms

»TATORT OPER der GFO: Gespräche über die Oper und eine notwendige Schnäppchenjagd« Jedes Jahr zur Osterzeit treffen sich die zehn an dem TATORT-OPER-Programm der GFO teilnehmenden Schulen mit Herrn Dr. Klügl, um über die bis zu diesem Zeitpunkt gesehenen Aufführungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GFO-Jugendarbeit | Kommentare deaktiviert für Intendantentreffen am 20. März 2017 mit Schulen des Jugendprogramms

»GFO-Schüler erleben Puccinis Manon Lescaut«

»GFO-Schüler erleben Puccinis Manon Lescaut« Eines der zentralen Ziele der GFO ist es, mit dem vor über 30 Jahren gegründeten Jugendprogramm TATORT OPER Schülerinnen und Schüler für Oper zu begeistern. In jeder Saison werden deshalb für die 10 Schulen aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter GFO-Jugendarbeit | Kommentare deaktiviert für »GFO-Schüler erleben Puccinis Manon Lescaut«