Gratulation der GFO zum „Oper!-Award“

Liebe Frau Berman, liebes Team des Opernhauses,

mit großer Freude habe ich gestern Abend von der wunderbaren Auszeichnung mit dem „Oper!“-Award als „Bestes Opernhaus“ gehört und möchte Ihnen, Frau Berman, aber auch dem ganzen Team im Namen der GFO von Herzen gratulieren.

Foto und Copyright: Clemens Heidrich

Sie habe in der kurzen Zeit Ihrer neuen Intendanz die Präsenz und Wahrnehmbarkeit des künstlerischen Angebotes des Opernhauses Hannover weit über die Stadtgrenzen hinaus in besonderer Weise gefördert. Dabei ist natürlich die eindrucksvolle Inszenierung der Oper von Fromental Halévy, „La Juive“ zu nennen, die auch die Mitglieder der GFO mit ihrem Wanderpreis als die Beste der Neuinszenierungen der Spielzeit 2019/20 ausgezeichnet haben. Aber auch die vielen weiteren Aufführungen, die herausragenden Künstler und Künstlerinnen und all die kreativen Aktivitäten insbesondere in den letzten Monaten nach dem Lockdown auch durch Präsenz im Internet zeigen deutlich, auf welch hohen Niveau das hannoversche Opernhaus sich bewegt.

Wir sind gespannt auf weitere interessante und herausragende Aufführungen und hoffen, dass wir alle bald wieder persönlich zusammenkommen können und nicht mehr ausschließlich auf das Netz angewiesen sein werden. Wir freuen uns schon heute auf eine sicherlich spannende Zukunft mit Ihnen und Ihrem Team im Opernhaus Hannover.

So grüße ich Sie alle als Vorstandsvorsitzende im Namen der GFO

Ihre Johanna Paulmann-Heinke

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.